Karriere im Hochbau am Fullerton College und am Santiago Canyon College Reportage

29. November 2022
Fullerton College Student der Bautechnik

Mit einem verstärkten staatlichen und nationalen Fokus auf umweltfreundliches Bauen bilden die Community Colleges in Orange County die nächste Welle von Arbeitern aus, die in der Schaffung intelligenter und energieeffizienter Gebäude qualifiziert sind.  

Die Nachfrage nach Bauarbeitern in einer sich von der Pandemie erholenden Wirtschaft ist hoch. EIN staatliche Wirtschaftsprognose für Orange County sagt, dass der Bausektor im Jahr 5,100 voraussichtlich um weitere 2022 Arbeitsplätze wachsen wird.

Arbeiter, die sich mit dem Bau energieeffizienter Gebäude auskennen, werden auch angesichts der neuen kalifornischen Klimaschutzgesetze, die den Übergang zu sauberer Energie beschleunigen sollen, immer wichtiger. Die staatlichen Maßnahmen haben zum Ziel, bis 2045 CO90-Neutralität und bis 2035 4 % saubere Energie zu erreichen. Das Gesetzespaket soll voraussichtlich XNUMX Millionen neue Arbeitsplätze im Bereich saubere Energie schaffen.

Um diesen prognostizierten Bedarf zu decken, gehören Programme am Fullerton College und am Santiago Canyon College zu den vielen in der Region, die die Arbeitnehmer von morgen in den Bereichen Energie, Bau und Versorgung ausbilden.

Ab Herbst 2022 lernen die Studenten des Bautechnologieprogramms des Fullerton College in einem von Studenten gebauten intelligenten Gebäude auf dem College-Campus etwas über Energiemanagement und alternative Energien und Design, sagte Programmkoordinator Jonathan Keller.

Jedes Semester lernen die Studenten die Gebäudeenergieautomatisierung und -steuerung kennen, indem sie Beleuchtungs- und Heizsysteme im Gebäude installieren. Die Systeme können ständig für eine neue Gruppe von Schülern umgebaut werden.

"Es ist ein Live-Arbeitslabor", sagte Keller. „Es ist kein Anlagevermögen. Es ist immer ein work in progress.“

Keller sagte, er habe sich für Schneider Electric-Systeme für das Gebäude entschieden, weil sie sich gut mit anderen Automatisierungssystemen verbinden lassen, denen die Studenten bei der Arbeit begegnen könnten. Schneider Electric erklärte sich bereit, dem College einen Rabatt auf sein Produkt anzubieten.

„Wenn Studenten in Schneider geschult werden, werden sie das Steuernetzwerk der Gebäudeautomation auf alternativen Systemen verstehen“, sagte er.

Das Gebäude verfügt außerdem über ein integriertes Solarladesystem sowie eine Batterie- und Fahrzeugladestation. Wenn das Gebäude Energie anfordert, bestimmt das automatisierte System, ob die Fahrzeugbatterien aufgeladen werden oder für Beleuchtung oder Kühlung herangezogen werden können.

Mehr als 200 Studenten sind im Bautechnik-Programm, und Keller sagte, die Ausbildung in Automatisierungssteuerungen werde ihnen beim Eintritt in die Belegschaft gute Dienste leisten.

„Wir bringen Leute hervor, die einen Job bekommen können“, sagte er. „Wir vermitteln unseren Schülern Lebenskompetenzen.“

Ein weiteres Programm zur Ausbildung von Bauarbeitern wird vom Santiago Canyon College angeboten. Das Ausbildungsprogramm des Colleges, das in Zusammenarbeit mit Unternehmen, Gewerkschaften und der Division of Apprenticeship Standards angeboten wird, ist mit mehr als 4,500 Studenten das größte im kalifornischen Community College-System.

Die Lehrberufe bieten den Studierenden die Möglichkeit, nebenberuflich zu lernen und unter Anleitung von Fachkräften berufliche Fertigkeiten einzuüben. Die typische Jahresvergütung liegt im ersten Jahr zwischen 16,000 und 40,000 US-Dollar und steigt nach drei bis vier Jahren auf 40,000 bis 481,000 US-Dollar pro Jahr.

Die umfangreiche Liste der Ausbildungsberufe von SCC umfasst:

Das Programm ist eine Partnerschaft zwischen lokalen Gewerkschaften, die Experten und Arbeitsplätze bereitstellen, und dem Santiago Canyon College, das für die Akkreditierung des Lehrplans und der Ausbilder verantwortlich ist. Die Schüler arbeiten von Montag bis Freitag an ihrem genehmigten Arbeitsplatz und nehmen dann am Samstag an einem Schulungsprogramm teil.

Das Trust für die Ausbildung von Betriebsingenieuren Das Ausbildungsprogramm wird in Partnerschaft mit der International Union of Operating Engineers Local 12 angeboten. Das beliebte Programm, das früher alle zwei Jahre einen Bewerbungszeitraum bot, öffnet seine Bewerbungen jetzt aufgrund der Stellennachfrage alle sechs Monate. Der nächste Bewerbungszeitraum ist im Februar 2023, sagte Ausbildungsleiter Larry Hopkins.

„Dies gibt den Kandidaten mehr Gelegenheit zum Testen und hält unsere Bewerberliste aktueller“, sagte Hopkins.

Ähnlich, die Southwest Carpenters Ausbildungsfonds, das mit dem Santiago Canyon College zusammenarbeitet, um Lehrstellen anzubieten, bietet Ausbildung für diejenigen, die in den Bereich der Tischlerei einsteigen möchten. Tischlerlehrlinge verdienen im ersten Jahr 17.78 USD pro Stunde und steigen auf 44.44 USD pro Stunde, nachdem ein Schüler in vier Jahren den Gesellenstatus erreicht hat. Das kann bis zu 189,000 US-Dollar an Gesamtlöhnen über vier Jahre als Auszubildender betragen, bemerkte Louis Ontiveros, Executive Director des Ausbildungsprogramms.

Ontiveros sagte, dass die Arbeit im Bauwesen eine befriedigende und gut bezahlte Karriere sein kann.

"Es ist harte Arbeit. Aber es kann sehr fruchtbar sein“, sagte er. „Wir arbeiten nicht in einem Büro. Man geht von einem Job zum nächsten und es ist immer wieder etwas Neues. Du arbeitest mit deinen Händen, und ich habe es geliebt.“

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren Fullertons Bautechnologie Programm, und hier, um mehr darüber zu erfahren Das Ausbildungsangebot des SCC